S60inside

News, Infos, Tests rund um Smartphones

USB Stick direkt am Handy verwenden

Mobidapter ermöglicht den dirketen Datenaustausch zwischen einem normalen USB Stick und das Handy.

Testbericht

Advertisements

Dienstag, 28. Juli 2009 - Posted by | Hardware, News, Videos

9 Kommentare »

  1. gute idee.
    optisch jedoch scheußlich umgesetzte
    (ich trag dpoch nicht so`n hässliches teil mit mir rum)
    😦

    Kommentar von roland eitler | Mittwoch, 29. Juli 2009 | Antwort

    • Wie der Name schon sagt…eitel…

      Kommentar von Anonymous | Dienstag, 20. März 2012 | Antwort

  2. Also die Idee finde ich an sich nicht so berauschend. In der Regel sind doch die Daten auf der Speicherkarte und nicht im Telefonspeicher. Damit ist dieser Adapter komplett sinnfrei und z.B. im Urlaub total über.

    Kommentar von nokia5800blog | Mittwoch, 29. Juli 2009 | Antwort

    • Man kann damit ja auch Daten von der Speicherkarte verwenden. Es ist damit z.B. einfach ein paar Fotos vom Handy auf den USB-Stick eines Freundes zu kopieren – ohne PC.

      Kommentar von Roman | Donnerstag, 30. Juli 2009 | Antwort

      • Ja wenn man zuvor die Fotos von der Speicherkarte auf Handyspeicher kopiert. Die Speicherkarte muss für das Anschließen raus…

        Kommentar von nokia5800blog | Dienstag, 4. August 2009

  3. Endlich mal eine Erfindung die nnützlich ist. Jetzt kann man wenigstens Daten vom Stick aufs Handy kopieren.

    Kommentar von Markus Merkens | Donnerstag, 30. Juli 2009 | Antwort

  4. sinnbefreit

    ich habe alle wichtigen daten auf der speicherkarte im handy da das nicht in den telefonspeicher passt.

    mit dem gerät muss ich also erst mal alles was ich kopieren will von der speicherkarte in den telefonspeicher kopieren, dann die karte rausnehmen, das gerät einstecken und kann das dann kopieren.

    ist nichts für mich.
    mann müsste diesen adapter an den usb anschluss des telefons anschließen dann bringts was

    Kommentar von ray | Montag, 3. August 2009 | Antwort

  5. Nice!were can i find the like-button or twitter-retweet-button 🙂 Matthias

    Kommentar von Matthias Krells | Dienstag, 21. September 2010 | Antwort

  6. Krass! Da kann ich mir die Streifen ja auf USB Festplatte über Handy mit HDMI: http://www.kammerath.net/handy-mit-tv-verbinden.html direkt mit meiner Glotze angucken. Ideaaaal!

    Kommentar von Lumpen Loui | Mittwoch, 13. Februar 2013 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: