S60inside

News, Infos, Tests rund um Smartphones

Bericht von der Samsung Roadshow 2012

Gestern hat Samsung Österreich zur Samsung Roadshow nach Wien eingeladen. Hier eine kurze Zusammenfassung und ein paar Fotos der Veranstaltung.

Nach der Anmeldung im Internet erhielt jeder Teilnehmer eine Eintrittskarte im Scheckkartenformat mit integriertem NFC Chip.

Am 12.06.2012 um 19 Uhr war es dann soweit. Die Location war das Odeon Theather im 2. Wiener Gemeindebezirk.

Gleich im Eingangsbereich mußte man seine Karte mit dem NFC Chip an ein Terminal halten und wurde sogleich mit einem freundlichen „Herzlich Willkommen“ und seinem Namen auf dem nebenstehenden Monitor begrüßt.

Danach übergab mir eine nette Mitarbeiterin ein Samsung Goody Bag mit folgende Inhalt: Samsung Mappe mit Notizblock und Kugelschreiber, Samsung Schlüsselband, Gummibärchen und ein paar Infofolder.

Im ersten Stock waren 6 verschiedene Infostände aufgebaut:

* Samsung Galaxy S3

* Samsung Galaxy Beam (und auch das Samsung Galaxy S Advance)

* Samsung Galaxy Ace 2 und Galaxy Pro 2

* Samsung Galaxy Note und Samsung Tabs

* Samsung C3780

* Samsung Armor 2 – ultraflaches Notebook mit Aluminiumgehäuse

Bei jedem Stand konnten die einzelnen Geräte in die Hand genommen und ausprobiert werden. Zusätzlich erhielt man von kompetenten Standmitarbeitern Infos und konnte sich mit Fragen an sie wenden.

Durch die Eintrittskarte war es möglich, an einem Gewinnspiel teilzunehmen: einfach bei den 6 Stationen den NFC Chip an ein Samsung Galaxy S3 halten und dann ein paar Fragen zu dem Infostandgerät beantworten – als Preis winkte an brandneues Samsung Galaxy S3.

Ein witziges Highlight war der Schnellzeichner Xi Ding. Er erstellte innerhalb ein paar Minuten eine Karikaturporträt auf dem Samsung Galaxy Note, diese wurde dann per Bluetooth an einen Drucker übermittelt und auf ein T-Shirt gepresst – unglaublich.

Um 20 Uhr wurde in den Theatersaal zu einer Präsentation gebeten. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Präsidenten von Samsung Austria, Mister Sang-ho Jo führte der Moderator Philipp Pertl durch die Show.

Zur Einführung wurde ein Video über die Mitarbeiter von Samsung Austria präsentiert – nett gemacht.

Dann erhielten die Zuschauer einen Überblick mit einigen Daten und Fakten von Samsung:

  • Samsung steigerte die Absatzzahlen von Mobiltelefonen im Jahre 2011 um 19% (verkauft wurden insgesamt 333 Millionen Stück) gegenüber dem Vorjahr
  • seit dem 1. Quartal 2012 ist Samsung Marktführer und die welweite Nr. 1 in diesem Bereich – auch in Europa sind sie in 21 Ländern an erster Stelle
  • der Marktanteil von Samsung bei Smartphones lag lt. GfK Studie bei 49% in 2011 und für 2012 werden 65% erwartet
  • eine Steigerung des Markenwertes Samsung von 10,9 Milliarden USD im Jahr 2003 auf 23,4 Milliarden USD im Jahr 2011. Somit ist Samsung beim Markenwert global auf Position 17.

Anschließend wurde auf der Leinwand das neue Samsung Galaxy Note Werbevideo mit David Beckham gezeigt.

Danach folgte der Spot des brandneuen Flaggschiffes Samsung Galaxy S3.

Nun ging es zu den Produktpräsentationen des Samsung Galaxy S Advance, Galaxy Mini 2, Galaxy Ace 2 und Galaxy Beam mit Rudolf Mayrhofer-Grünbühel (Head of Sales). Letzteres hat einen Beamer integriert, der bei einer Entfernung von 2 Metern ein 50 Zoll großes Bild auf die Wand projizieren kann. Dies gilt nicht nur für Videos und Bilder, sondern jegliche Anzeige des Handydisplays wird übertragen. Noch dazu ist das Gerät trotzdem noch äußerst dünn und kompakt geblieben.

Zum Abschluß wurde das neueste Flaggschiff, das Samsung Galaxy S3 mit den wichtigsten Funktionen von Paul Irbinger (Head of Product Management) vorgeführt. Hier ein paar Highlights aufgezählt:

  • 4,8 Zoll HD Super AMOLED Full Touch Display
  • nur 8,6mm dünn
  • 2.100 mAh Akku
  • 8 Megapixelkamera mit Nullauslöseverzögerung, Best Photo Funktion und Fotoserien (20 Bilder in 5 Sekunden). Es ist wirklich unglaublich wie schnell damit ein Foto augenommen ist: Auslöser gedrückt und schon ist es fertig gespeichert!
  • Smart Stay – das Display bleibt solange eingeschalten bis der Benutzer nicht mehr draufsieht
  • Direct Call – in den Nachrichten und Kontakte wird beim ans Ohr führen des Smartphones der Kontakt direkt angerufen
  • Smart Alert – durch vibrieren bei kurzem Anheben vom Tisch werden verpaßte Anrufe/Nachrichten signalisiert ohne das Display einschalten zu müssen
  • Pop up Play – die Wiedergabe eines Videos wird in einem Fenster fortgesetzt während man z.B. eine Nachricht verfaßt
  • S Voice – mittels Sprache können verschiedene Funktionen ausgeführt werden
  • AllShare – drahtlose Medienwiedergabe auf und -sharing auf verschiedenen Geräten (z.B. Fernseher)

Übrigens das Galaxy S3 ist das offizielle Phone bei Olympia 2012 und wird uns deshalb diesen Sommer öfters über den Weg laufen.

Zur Info: die Auslieferung der blauen Farbvariante (Pebble Blue) soll mittlerweile in Österreich auch schon begonnen haben – das weiße (Marble White) S3 ist ja schon seit 2 Wochen verfügbar.

Auch die Zubehörpalette zum S3 wurde gezeigt:

Zu guter Letzt wurde noch der glückliche Gewinner des Samsung Galaxy S3 bekanntgegeben.

Danach konnte man sich am reichhaltigen Buffett stärken, weiter die einzelnen Geräte ausprobieren oder auch fachsimpeln und gemütlich plaudern.

Meine persönlichen Favoriten des Events waren ganz klar das Samsung Galaxy S3 und auch das Samsung Galaxy Beam.

Hier gibt es die komplette Fotogalerie.

Großen Dank an Samsung Austria für die Einladung und Gratulation für die gelungene Veranstaltung!

Mittwoch, 13. Juni 2012 - Posted by | Android, Events, Hardware, News

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: