S60inside

News, Infos, Tests rund um Smartphones

Getestet: Samsung Galaxy S3 Desktop Dock

Vor einiger Zeit habe ich von MobileFun das Original Samsung Desktop Dock für einen Testbericht zur Verfügung gestellt bekommen. Hier mein Fazit.

Verpackung:

Laut Verpackungsaufschrift ist diese Dockingstation mit dem Samsung Galaxy S3, S2 und Note kompatibel.

Lieferumfang:

Leider ist nur das Desktop Dock und eine kurze Bedienungsanleitung enthalten. Ein Ladekabel fehlt und man muß das vom Lieferumfang des Handys verwenden.

Design & Verwendung:

Das Desktop Dock hat eine leicht schraffierte Oberfläche in edlem schwarz. Die Verarbeitung ist top.

An der Rückseite befinden sich die Anschlüsse: ein Micro-USB Ladeanschluß und ein 3,5mm Klinkenstecker um einen externen Lautsprecher anzuschliessen (dafür muß aber in den Einstellungen unter Zubehör bei Dock der Audio-Output-Modus aktiviert sein). Daten mit einem PC auszutauschen funktioniert aber nicht.

An der Unterseite ist es leicht gummiert, damit es auf glatten Oberflächen nicht verrutschen kann.

Nach dem Aufklappen der Stütze an der vorderen Seite kann das Smartphone dann von oben auf das Dock angesteckt werden.

Der Ladevorgang dauert genauso lange als wenn das Handy direkt an das jeweilige Ladegerät angeschlossen wäre und man kann das Gerät währendessen ganz normal verwenden.

Fazit: Das Samsung Desktop Dock ist wirklich eine optisch ansprechende Lösung um sein Smartphone zu laden oder es mit einem externen Speaker als Musikstation zu verwenden. Nur daß im Lieferumfang kein Ladegerät enthalten ist finde ich etwas schade. Ansonsten kann ich es nur empfehlen!

Link

PS. MobilFun bietet noch einige Alternativen im Bereich Galaxy S3 Dockingstation.

Advertisements

Montag, 27. August 2012 - Posted by | Android, Hardware, News, Tests von S60inside

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: